Geräte und Anlagenprüfung

Der Gesetzgeber unterscheidet zwischen:
– Ortsfeste elektrischen Betriebsmittel
– Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel
– stationäre Anlagen
– nicht-stationäre Anlagen

Bei Geräten und Maschinen in Fertigungsstätten, Werkstätten, oder ähnlichen Einsatzgebieten sollte einmal jährlich eine Überprüfung durchgeführt werden.
Werden die Geräte bzw Maschinen bspw. In Büros oder ähnlichen Bedingungen betrieben, sollten die alle 2 Jahre Überprüft werden.

Eine verbindliche Aussage wie oft welches Gerät überprüft werden muss kann jedoch erst nach Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung getroffen werden. Wie Sie aus obigen Abschnitt entnehmen können ist dies Stark abhängig davon, in welchem Umfeld und unter welchen Bedingungen der Einsatz statt findet. Aber nicht nur Geräte und Anlagen auch Kabel und Steckverbinder müssen Regelmäßige Überprüft werden.
Wenn Sie sich nicht Sicher sind, sprechen Sie uns einfach an Wir beraten Sie gerne.

Baustellen Service

Auf nahezu jeder Baustelle werden Baustromverteiler benötigt. Ein Ausfall durch defekte oder unsachgemäßen Gebrauch bleibt hier oft leider nicht aus. Damit Ihre Baustelle nicht im „dunklen“ steht, bieten Wir Ihnen die Regelmäßige Überprüfung und Instandhaltung Ihrer Baustromverteiler ganz Ihren Bedürfnissen entsprechend an (Regelmäßige Wartung während des Betriebs, oder Überprüfung nach Beendigung der Baustelle).
Bei Bedarf bieten Wir Ihnen auch eine „General Sanierung“ Ihrer Anlagen an.
Sprechen Sie uns hierzu einfach an

E-Mobilität

Elektrofahrzeuge aller Art sind heutzutage allgegenwärtig. Doch nicht jedes „Fahrzeug“ lässt sich einfach an einer „normalen Steckdose“ laden. Hier ergeben sich bei der Anschaffung viele Fragen bspw: nach der benötigten Leistung? Wallbox oder Ladesäuel? uvm…
Bei allen Fragen rund um die Elektromobilität und natürlich auch bei der Umsetzung Ihres Vorhaben stehen Wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.